Auch wenn nur wenige Fotos das bezeugen, wir sind praktisch bei jedem Wetter draußen und so haben wir auch den tiefen Temperaturen der letzten Wochen getrotzt, aber nur heute – als der Schnee auch nach Wien kam – war die Kamera mit dabei. Das ganze Album findet sich auf Flickr; hier nur ein paar der Fotos:

Warm eingepackt, marschiert Marley auch die längeren Wege noch gut mit

Skye mit Pulverschnee-Häubchen

Lenny war auch mit dabei

Foto Nachschau
October 12, 2013

Ein paar Fotos von Marley & Skye aus jenen – leider eher seltenen – Zeiten während der letzten Monate, in denen beide verletzungs- bzw. krankheitsfrei waren, liefere ich in diesem Blog-Update nach. Im Moment erholt sich Skye gerade von einer schlimmen Durchfallerkrankung und Marley hat seit ein paar Tagen wieder eine dicke Zehe … a neverending story … :(

Wenn Marley aber fit ist, dann ist er nicht zu bremsen und zeigt mit seinen 8,5 Jahren in einer kurzen Frisbee-Sequenz mehr Motivation, Drive und Energie als Skye im ganzen letzten Jahr zusammen! :D

Viele schöne Fotos sind letzte Woche bei einer Fotosession mit Fotoprofi Dan am Laaerberg entstanden. Ein paar motivierte Lauffotos von Skye sind dann doch gelungen und Lenny war auch mit dabei und zeigte viel Einsatz aber vor allem die längste Ausdauer!

Einige Fotos von den letzten Sommertagen gibt es auch noch:

Hier noch ein Flickr-Set der beiden aus den letzten Monaten.

 

 

An solch abartig heißen Tagen, wie wir sie in den letzten Wochen im Osten Österreichs erleben mussten, wird sogar der noch so wasserscheue Whippet zur Wasserratte. So passiert mit Marley bei unserem gemeinsamen Ausflug entlang der Schwechat mit Christina und Lenny! Es lag sicherlich auch an dem geringen Wasserstand der Schwechat und der Badewannentemperatur des Wassers an den seichten Stellen – so fühlte Marley sich wohler und musste nicht gleich nach der Rettung des Spielballs aus dem Wasser wieder ans sichere Ufer hüpfen sondern blieb auch schon mal längere Zeit im Wasser.

 

Marley – Tauchaktion im Fluss

Bei der Hitze kann’s auch für Marley mal ein bisschen mehr Wasser sein

Manch Ufer war aber doch zu gefährlich steil … ;-)

Marley – zielstrebig unterwegs um den Ball zu retten …

Hoppla, doch zu gefährlich …

Skye kommt zu Hilfe …

Marley überlässt die Rettung Skye und plant den Rückzug

Marley haut ab , doch Skye findet den Ball nun auch nicht mehr interessant! ;-)

 

Skye war an der Schwechat eindeutig in Schwimmlaune und drehte unaufgefordert ein paar Runden.

 

Skye genießt das kühle Nass

Riesenratte im Wasser :D

Skye schwimmt

Skye

 

Und Lenny … der war gar nicht mehr aus dem Wasser zu bekommen, zeigte Kunststücke und legte vor allem die meisten Schwimm-Meilen zurück!

 

Lenny in seinem Element

Lenny beim Workout

 

Mehr Fotos von unserem Ausflug an die Schwechat sind hier zu finden.

Winter Wonderland
January 24, 2013

Donaukanal, Wien – Jänner 2013

 

Soviel Schnee hat Wien schon lange nicht gesehen … und nur einmal als Marley gerade mal ein Jahr alt war, haben wir noch mehr Schnee erlebt; aber das war damals im tiefverschneiten Oberösterreich:

Marley Jan 2006

 

Da gab’s dann mit dem Neuschnee auch gleich Sonnenschein, auf den wir hier in Wien nach dem starken Schneefall von letztem Donnerstag leider vergeblich gewartet haben. Deshalb blieben die Mäntel auch auf den Whippets und die Fotos weniger berauschend; aber trotzdem, schön war der Pulverschnee!

 

Marley Jan 2013

 

Skye hatte überhaupt keine Berührungsängste mit dem Schnee und war ähnlich ausdauernd und durchgeknallt ;-) wie Border Collie Lenny, der uns auf dem Spaziergang begleitet hat.

 

Skye mit Schneenase und Stehohr :)

Lenny in seinem Element!

 

Mehr Fotos von unserem Tiefschnee Ausflug in Wien mit Christina und Border Collie Lenny finden sich auf Flickr.

 

Auch das Weinviertel hat jede Menge Schnee abbekommen und obwohl es etwas weniger war als in Wien, konnten die Hunde aufgrund der zahlreichen Schneewechten noch mehr Snow-Diving machen! ;-)

 

Schlittenfahrt in Auersthal, Jänner 2013

 

Spaß im Schnee

 

Und hierzu auch noch ein paar Fotos auf Flickr.

 

 

Den heutigen Tag haben wohl alle – zumindest alle Hundebesitzer – genutzt, um ihn mit einem langen Spaziergang an der frischen Luft bei diesen wunderbar milden Temperaturen und den untertags schon ziemlich kräftigen Sonnenstrahlen zu geniessen.

Wir haben uns spontan mit Daniela und ihrer Ashley und Christine &Lenny zusammengetan, alle Hunde und Menschen irgendwie ins kleine Auto gepackt (sah sicher lustig aus) und sind zu einem meiner Lieblingsplätze, die Lobau rund um die Panozzalacke, gedüst!

 

Die süße Ashley

Der hübsche Lenny - schon ausgepowert und etwas nachdenklich ;-)

Marley wirkt glücklich

 

Nicht nur die Hunde haben diesen Tag genossen – auch wir Menschen haben die Sonnenstrahlen und die Bewegung im Freien ausgekostet und konnten Energie tanken – für eine sicher nochmals hereinbrechende kurze Kältewelle.

 

Mehr Fotos auf Flickr.

So wie viele nutzten wir die letzten – für April schon eher übertrieben – warmen Wochenenden für lange Ausflüge in die Natur. Einen sehr schönen und langen Spaziergang konnten wir gemeinsam mit Martina und ihren drei Windhunden in ihrem “Stammrevier” auf der Donauinsel unternehmen. Die schon richtig heißen Temperaturen luden ein, an der ein oder anderen Stelle auch eine kleine Pause einzulegen. Dabei entstanden wiedermal einige Portraitaufnahmen von Shari, die einfach immer ein tolles Fotomodell abgibt.


Shari

Mehr Fotos von Shari und den anderen Windis gibt’s hier.

Nach dem langen Winter schien es auch die Natur eilig zu haben und alles aufholen zu wollen, was sie im noch so schneereichen März an Zeit eingebüßt hatte. Und nicht nur die Flora wurde jeden Tag grüner und grüner sondern auch die Fauna bot so einiges an Fotomotiven, z.B. die Bewohner eines Schilfteichs, die erst gar nicht versuchten unentdeckt zu bleiben – ihr Quacken war unüberhörbar und beeindruckend laut! :)


Wasserfrösche


Ringelnatter

Mehr Fotos von den Amphibien und Reptilien gibt’s hier.

Natürlich durften in letzter Zeit auch regelmäßige Treffen mit Christinas Neuzugang, dem kleinen Border Collie ‘Lenny’ nicht fehlen. Es ist witzig zu beobachten, wie er sich von Woche auf Woche verändert und wächst. Mittlerweile hat sich auch Marley an das kleine aufgeweckte Wollknäuel gewöhnt und wenn Lenny sehr hartnäckig ist, dann läßt sich Marley mittlerweile auch zu kurzen Spieleinlagen mit dem Kleinen hinreissen! ;-)


Der süße Lenny

Fotos von Lenny sind hier.

Lenny
March 21, 2009

Dieser entzückende Border Collie Welpe ist seit kurzem Christinas neuer hündischer Begleiter und Kumpel. Lenny hat uns schon auf den Fotos begeistert und beim Besuch beim Züchter und der Welpen-Rasselbande konnte er sich trotz (oder gerade wegen) seines zurückhaltenden Wesens den Weg in unsere Herzen erobern.


Lenny’s Papa


Lenny’s Mama

Heute beim Abholen des Kleinen zeigte er sich schon wesentlich aufgeweckter und ich denke er wird – erst mal eingelebt im neuen Zuhause – so richtig aufdrehen! ;-)
Marley findet das kleine Ding im Moment noch nicht sonderlich toll und einfach nur schlecht riechend; mal sehen, ob sich das noch ändert und er den kleinen Lenny später als Lauf-Sparringpartner zu schätzen lernt!

Mehr Fotos von Lenny und seiner Familie gibt’s hier.