Badesaison eröffnet
March 30, 2014

Unglaublich, es ist Ende März und während im Osten Kanadas noch meterhoch Schnee liegt (und das schon seit Monaten), eröffnen wir hier auf der Donauinsel bereits die Badesaison – oder zumindest die Hunde taten das heute bei unserem Spaziergang! :)

Donauinsel mit Martina und Finn,Mo,Shari - Maerz2014 219

Donauinsel mit Martina und Finn,Mo,Shari - Maerz2014 223

Donauinsel mit Martina und Finn,Mo,Shari - Maerz2014 171

Donauinsel mit Martina und Finn,Mo,Shari - Maerz2014 254

Donauinsel mit Martina und Finn,Mo,Shari - Maerz2014 247

Donauinsel mit Martina und Finn,Mo,Shari - Maerz2014 243

Donauinsel mit Martina und Finn,Mo,Shari - Maerz2014 224

Donauinsel mit Martina und Finn,Mo,Shari - Maerz2014 142

Donauinsel mit Martina und Finn,Mo,Shari - Maerz2014 205

Donauinsel mit Martina und Finn,Mo,Shari - Maerz2014 196

Donauinsel mit Martina und Finn,Mo,Shari - Maerz2014 027

Donauinsel mit Martina und Finn,Mo,Shari - Maerz2014 122

Donauinsel mit Martina und Finn,Mo,Shari - Maerz2014 105

Donauinsel mit Martina und Finn,Mo,Shari - Maerz2014 087

Donauinsel mit Martina und Finn,Mo,Shari - Maerz2014 052

Skye hatte totalen Spaß und ich hoffe, wir bereuen seine Laufeinlagen nicht, wenn er jetzt dann später noch zum Gassi-Gehen das Sofa verlassen muss; denn leider schmerzt sein Bein ja immer noch an manchen Tagen, aber mal sehen …
Mehr Fotos gibt’s wie immer im Flickr-Set.

Lobau im Herbst
November 1, 2013

 

Die Lobau ist – vor allem im Herbst und Winter – zu unserer Lieblings-Spazierrunde geworden. Leider sind mittlerweile gerade die Anfangswege an Sonn- und Feiertagen mit Schönwetter-Spaziergehern und Sonntags-Sportlern “verstopft”. Dann heißt es schnell gehen, um die Massen hinter sich zu lassen und etwas abseits die ruhigen Wege genießen zu können.

Diesmal ist meine Kamera zuhause geblieben, dafür hat Martina schöne Aufnahmen der Bande gemacht – vielen Dank!

 

Marley – schon wieder nur an der Leine, weil nun bei ihm scheinbar die nächste Zehe “dran ist” :(

 

Beim etwas verkrampften Posen in der Herbstsonne: Shari, Finn, Mo, Skye, Marley

 

Die hübsche Shari

 

Skye & Mo

 

Bald schon, wenn der Winter und mit ihm kaltes und schlechtes Wetter kommt, dann wird die Lobau wieder einsam werden und den Hunde- und Allwetter-Spaziergehern gehören! ;-)

 

Marley & Youngster Mo
April 15, 2012

Nachdem der April sich eher mit tristem und trübem Wetter zeigt, bleibt ein bisschen Zeit zuhause alte Videos endlich zusammenzuschneiden. Hier eines vom letzten Herbst, indem Marley scheinbar eine Hündin in dem jungen Mo vermutet! ;-)


 

Marley and Youngster Mo from kashia on Vimeo.

Donauinsel-Runde
February 25, 2012

 

Nach der langen Kälteperiode und dem “Gatschhüpfen” letzte Woche, nachdem alles aufgetaut war, konnten wir heute den ersten richtig angenehmen Fast-Schon-Frühlingstag genießen – ein Tag ohne Mäntel für die Hunde – wie angenehm! Schon mittags starteten wir unsere lange Donauinsel-Runde und in der Sonne kamen wir fast ins Schwitzen. Die Natur ist zwar noch etwas grau und trostlos, aber das Blau der Donau und der interessante Lichteinfall luden doch dazu ein, ein paar Fotos zu schießen.

 

 

Marley durfte nun auch schon in der Gruppe frei laufen – ohne wilder Spiele, und er schien dabei keine Schmerzen zu haben. Nun sagt das noch nicht allzuviel aus, denn er war auch 2 Monate im Sommer schmerzfrei beim “zivilisierten” Freilauf … aber das war auf jeden Fall mal positiv!

 

 

 

 

Shari und Mo haben sich wie üblich wieder wüste Laufspiele geliefert und alle vier Windis haben sich heute – eventuell aufgrund der ersten Frühlingsgefühle – äußerst störrisch und abruf-resistent gegeben – aber Hauptsache sie waren glücklich dabei! ;-)

 

Prater Au
September 18, 2011

Im Herbst, aber auch im Sommer, wenn die Donauinsel zu überlaufen ist und der vordere Prater voller Ausflügler, bietet die Aulandschaft im hinteren Prater oft eine gute Alternative und Rückzugsmöglichkeit – und wenn man Glück hat sieht man dort neben den unzähligen Enten und einigen Schwänen auch einen Eisvogel (natürlich immer dann, wenn die Kamera nicht mit dabei ist ;-) ).

Martina und ihre Langnasen begleiten uns manchmal in diese sehr naturbelassene Gegend und während Marley ja jede Art von Wasser – und Schlammlöcher schon überhaupt – wie die Pest meidet, konnte ich es gar nicht glauben, als Shari und Mo da freiwillig reingekrabbelt sind!!

Foto: Martina Schönhofer
Das musste dokumentiert werden: Windhunde, die freiwillig ein Schlammbad nehmen!

Foto: Martina Schönhofer
Da muss sich wohl ein Erdferkel in Mo's Stammbaum eingeschlichen haben! ;-)

Foto: Martina Schönhofer
Macht nix, er taucht ja danach gleich wieder ins klar(ere) Wasser ab und schon ist er fast wieder strahlend weiß!

Marley hingegen fühlte sich auf den trockenen Wiesen sicherer und nachdem Frisbee- und Ballspiel immer noch – oder nie wieder – für ihn erlaubt sein wird, versuche ich ihm jetzt mit Tricks eine (für ihn leider nur bedingt gleich geschätzte) Alternative zu bieten.

Foto: Martina Schönhofer
"High Five" geht schon perfekt ;-)

Silken Windsprite Mo
February 13, 2011

Silken Windsprite Puppy Mo

Heute durften wir Martinas Neuzugang den Silken Windsprite Welpen “Mo” besuchen. Erst vor einer Woche ist der kleine Mo bei Martina eingezogen und hält sie seither schon ordentlich auf Trab! ;-)

Es ist toll zu sehen, wie er mit seiner aufgeweckten und fröhlichen Art schon gut mit Martinas 3 weiteren Vierbeinern zurecht kommt – er hat verstanden und respektiert die Ruhe, die die schon ältere Galga Ronja braucht, fordert Shari schon hin und wieder zum Spiel auf, wobei mit nötigem Respekt vor ihrer Größe und nimmt sich am meisten bei dem jüngsten und mit ihm verwandten Silken Windsprite Finn heraus. Finn muss den frechen Kerl zwar von Zeit zu Zeit schon noch zurechtweisen, jedoch lässt er sich doch auch immer sehr gerne zu Spielchen und zu gemeinsamem Gerangel auffordern!

Marley & Mo

Da Marley bei den Welpenbesuchen bei den Animagis bisher immer eher zurückhaltend war,  waren wir recht erstaunt, dass er am kleinen Mo scheinbar einen Narren gefressen hat. (Vielleicht liegt das auch daran, dass Mo ja schon etwas älter ist und ihn nur ein Welpe und nicht gleich eine ganze Bande in Schach gehalten hat!)

Die Bilder zeigen sehr gut, wie wohl sich Marley als “Ziehpapi” gefühlt hat :) – mehr Fotos im Flickr-Album.

http://farm6.static.flickr.com/5257/5442791334_05ecd2aa74_z.jpg