Halsband-Fieber – Teil II
November 7, 2011

hundegwand

 

Nun geht’s endlich weiter mit der Vorstellung der letzten Sommer erworbenen Halsbänder. Schon vor einigen Jahren sind mir die Halsbänder von Iris und Karin von hundegwand.at auf einem Verkaufsstand auf einer Hundeausstellung aufgefallen. Leider waren die Bänder am Stand jedoch alle nicht so richtig windhundgerecht (Verhältnis Länge/Breite) … naja, aber diesen Sommer habe ich mit Iris gemeinsam das optimale hundegwand-Windhundhalsband per email und durch einige Prototypen “auspalavert”! ;-)

 

Das Ergebnis hat mich sehr begeistert:

Marley im AsiaFlower Design

Der Prototyp noch mit – für den Whippet – zu großem Ring:

.. trotzdem sehr schick, wie ich finde.

Die Bänder sind aus Stoff, einfach abzuwaschen, stabil aber trotzdem leicht und deshalb sehr angenehm auch vom Windhund zu tragen und sehr preisgünstig. Die verschiedenen Motive sind zahlreich und es kommt immer wieder neue dazu. Ein tolles Alltags-Windhundhalsband also, auch für den noch jugendlichen Rabauken-Whippet geeignet … da abwaschbar und preisgünstig! ;-)

In ihrem Online-Shop bieten Karin und Iris vom hundegwand.at unzählige Stoffmuster. Die beiden gehen auf individuelle Wünsche bei der Anfertigung des Halsbands ein, die Lieferung ist auch absolut zuverlässig und die Bänder allesamt sehr preisgünstig! Ein echter Geheimtipp also und genial, solche Individualisten hier in Österreich zu haben!!

 

Halsband-Fieber – Teil I
October 15, 2011

Die Beziehung des Windhund-Besitzers zu Hundehalsbändern ist ja eine äußerst bedenkliche: man könnte ja meinen, da selbst Windhunde an ihren langen Hälsen maximal zwei Halsbänder auf einmal tragen können, es nicht notwendig wäre mehr Halsbänder zu besitzen, doch die Realität sieht eher so aus, dass die Anzahl wahrscheinlich sogar in den zweistelligen Bereich geht! ;-)
… und da bin ich mit Marley keine großartige Ausnahme, allein diesen Sommer haben wir wiedermal die Halsbandkollektion um fünf(!) Stück erweitert. Dabei handelt es sich um drei komplett verschiedene Typen von Halsbändern und da jedes für sich sehr genial ist, möchte ich die drei Typen dieser Halsbänder hier mal vorstellen.
Also dann, Nummer 1: – die klassisch Eleganten:

Ein edles Halsband für einen edlen Hund!
Foto: Martina Schönhofer

 

Foto: Martina Schönhofer


Foto: Martina Schönhofer

Foto: Martina Schönhofer

Da Marley es jetzt ruhiger angeht und sich kaum mehr wilde Spiele mit anderen Hunden auf morastigem Boden liefert, darf er auch die exklusiven Halsbänder von dog-en-vogue tragen. Die Qualität dieser Halsbänder ist sehr gut, sie sind exakt gearbeitet und wunderschön gestaltet – obendrein wird auch individuell angefertigt und auf jeden Wunsch eingegangen! Vielen Dank nochmals an Martina für diese Luxusausstattung für meinen kleinen – nun sehr feinen ;-) – Herrn Wichtig!

Fortsetzung folgt …