Beim letzten Besuch bei Uli und den of Fox Manor Whippets hat Marley den kleinen Skye nun auch schon kurz beschnuppert, war aber “not amused” und wollte eigentlich nur flüchten! ;-)
Obwohl Marley sich – wie ein pupertierender Jugendlicher – aus dem Bildausschnitt zu schummeln versuchte, haben wir trotzdem ein “Familienfoto” geschafft! ;-)

Marley, Skye & Me

Ich bin gespannt, wie sich Marley in der Zukunft verhalten wird; wahrscheinlich bedarf es noch einiges an Überzeugungsarbeit, aber die Zeit wird für uns spielen, denn spätestens wenn sich der Welpengeruch verflüchtigt hat, wird Marley den kleinen Skye als Kumpel und Spielkameraden zu schätzen lernen!

In der Zwischenzeit darf Skye in seiner Welpenstube aber einfach Baby sein und in unseren Händen zeigte er ein Vertrauen, wie es nur Welpen haben können, und noch im zarten Babyalter scheint er schon die perfekte Whippet-Schlafposition gefunden zu haben! :D

Skye mit Schwesterchen Flo(rence)

 

Und hier noch ein paar Fotos, die Markus und Uli vor ein paar Tagen von Skye gemacht haben. Vielen Dank nochmals!

 

Mehr Fotos von Skye die bei unserem letzten Besuch entstanden, sind auf Flickr zu finden.

3 Responses to “Marley meets Skye”

  1. Auch wenn Marley noch nicht so glücklich zu sein scheint, mir gefällt das Familienfoto sehr gut! Und der Skye, der ist ja wirklich zuckersüß. Karin, es ist schön dich so glücklich zu sehen!

    Bis bald, ich freu mich schon sehr,

    Sabine und Co

  2. Die Bilder sind zu niedlich geworden und auch mir gefällt euer erstes Familienfoto sehr gut, Marley und Skye werden bestimmt die besten Freunde werden! LG, Bianca

  3. Petra says:

    Das sind ja tolle Nachrichten! Marley bekommt einen Gefährten und dein strahlendes Gesicht spricht Bände… Ich freue mich für euch, es ist nicht nur schön einen Welpen zu haben, es ist auch wunderschön 2 oder mehr ;-) Whippets zu haben.

    Glg,
    Petra&Co

Leave a Reply

*