Letzte Woche hatte Marley nun seine dritte OP an der Zehe und nachdem der Faden jetzt draußen ist, hoffe ich wirklich, dass es nun nichts mehr gibt, das einer Heilung im Wege steht und der arme Kerl nun endlich Ruhe hat.
Tapfer hat er sich geschlagen, vor, während und nach der OP und hoffentlich ist nun bald Schluss mit unseren ständigen TA-Besuchen! Auch wäre es natürlich wichtig, dass die Wundheilung schnell und komplikationslos verläuft, damit wir die erste Zeit mit unserem baldigen Neuzugang Skye auch sorglos genießen können.
Am Mittwoch ist es soweit und wir werden den kleinen Blauen abholen und “ins Rudel” integrieren – die Vorfreude und Ungeduld ist groß, aber es gibt ja in der Zwischenzeit noch die vielen Fotos, die ich vor einer Woche von dem kleinen Kerl geschossen habe :D :

Mehr Fotos in Skye’s Flickr Set.

2 Responses to “Zwischenstand”

  1. Monika says:

    Liebe Karin!
    Ich lese erst jetzt von eurem supersüßen Baby Skye. Und ich freu mich sehr für dich und Marley und wünsche euch ganz viel Glück und Spaß mit dem kleinen Kerlchen. Soo schöne Fotos!! Dem “großen Buben” alles Gute für die Zehe.
    LG, Monika

  2. Christina says:

    Schön, dass Marley die OP so tapfer und gut überstanden hat. Wir wünschen ihm, dass alles schnell und gut verheilt!
    Und am Mittwoch wünsch ich euch viel Freude dabei, wenn ihr euren süßen Skye nach Hause holt. Das wird bestimmt ein ‘Feiertag’ im wahrsten Sinne des Wortes :-)
    LG, Christina &Co

Leave a Reply

*