Letzten Sonntag haben wir es endlich geschafft, Maria und Roman mit ihrem Falco einen Besuch abzustatten – es ist echt toll, dass Skye’s Brüderchen so in der Nähe wohnt und auch so liebe Zweibeiner “adoptiert” hat! ;-)

Falco hat seinen eigenen Garten, sein eigenes kleines Reich, und nach einer ganz kurzen Schüchternheitsphase von Skye’s Seite, ließen sich die zwei jungen Wilden nicht lange bitten und boten eine Spieleinlage nach der anderen und jagten quer durch den Garten. Es gab nur kurze Verschnauf- und Trinkpausen am Goldfischteich und ehe wir es uns versahen, landete Skye dann auch gleich in ebendiesem und machte so seine ersten Schwimmübungen! ;-)

 

 

 

 

Skye hält Falco’s Lieblingsplatz besetzt ;-)

Es war ein sehr schöner und unterhaltsamer Nachmittag und ich hoffe, wir können das bald mal wiederholen, wenn Skye hoffentlich endlich fit für häufigere und längere Welpenspiele ist.

 

Leave a Reply

*