… sind Marley und Skye in den letzten Wochen geworden – also eigentlich waren sie das vom ersten Tag an und das ist nicht gerade eine Selbstverständlichkeit, ist doch das blaue Monster namens Skye gegenüber anderen Hunden oft ein recht lästiges Kerlchen! Es war mir zwar klar, dass Marley mit seiner großen sozialen Ader einen zweiten Vierbeiner akzeptieren würde, aber dass er sich soviel von Skye gefallen lässt und sich auch wirklich lange und oft zu Spielen mit dem Jungspund herablässt und diese auch sehr schätzt, das war dann doch etwas überraschend und ist sehr schön mitzuerleben!

 

 

 

Auch bei den Spielsachen und Knochen ist Marley äußerst großzügig dem Kleinen gegenüber – wenn Skye sehr lästig ist (was meistens der Fall ist ;-) ) dann überlässt Marley ihm sogar welch’ Trophäe auch immer er gerade im Maul getragen hat.

 

Marley hat eine Nuss gefunden …

… und Skye möchte sie natürlich gleich haben

hmm …

da müssen die Zähnchen eingesetzt werden …

… vielleicht von der anderen Seite

… geschafft!

Mehr Fotos auf Flickr.

5 Responses to “Schon echte Kumpels …”

  1. Andi says:

    Total süß die Beiden! Die Bilder sind super, danke fürs zeigen! :-)
    LG Andi

  2. Die Zwei sind wirklich ein Traum! ♥ Obwohl sie optisch unterschiedlicher nicht sein könnten passen sie perfekt zusammen!
    Ich freu mich total für dich, weil ich einfach weiß wie schön es ist jeden Tag miterleben zu dürfen wie gut sich die Hunde verstehen …

    glg,
    Isabell & die JabaLuLe’s

  3. Wunderschöne Fotos von Deinem Dreamteam. LG,Bianca & Co

  4. christine says:

    wenn ich neidisch wäre, würde ich jetzt neidisch sein ;-) . skye darf in den mund von marley?! unglaublich. mein kleiner wird heute noch angeknurrt und vertrieben wenn er nur am rande mit aufs bett will. marley scheint ja richtig auf so einen freund gewartet zu haben! schön, wirklich schön, freut mich für dich! lg ci

    ps: aber der welpenbesuch (flickr) hat nichts (neues) zu bedeuten, oder?

    • admin says:

      Ja Christine, Marley zeigt sich wirklich als perfekter “großer Bruder” – soviel auch sonst rundherum nicht so toll gelaufen ist, aber die Harmonie zwischen den beiden passt und Marley scheint wirklich auf einen Kumpel gewartet zu haben! Und nein, der Welpenbesuch hat nichts zu bedeuten – meine Inneneinrichtung und auch meine Nerven haben für längere Zeit genug von Welpen-Attacken! ;-)

Leave a Reply

*