Skye hat heute seinen fünften Geburtstag und nun ist er wirklich schon meistens ein recht erwachsener Hund. Mittlerweile habe ich mich an seine vielen Eigenartigkeiten gewöhnt und gemeinsam mit Marley sind wir ein gut eingespieltes Dreierteam.

 

 

Leider konnte unser blaues schielendes Riesenbaby mit Handicap ja weder zu Ausstellungen noch zu sportlichen Veranstaltungen … was ich immer noch schade finde, aber Skye selbst scheint sein Leben mit ausgiebigem Sofasurfen und schönen Spaziergängen mit viel Freilauf gemeinsam mit Kumpel Marley in vollen Zügen zu genießen.

In seinem Lieblingsbettchen … selbst im Sommer muss man sich zudecken!

Erstaunlich finde ich immer noch die nicht nur äußerlichen sondern auch charakterlichen starken Unterschiede zwischen Skye und Marley … sei es in Sachen Motivation, Lauffreude, Begegnungen mit anderen Hunden oder Umgang mit neuen Situationen. Bei zwei Hunden schwer zu sagen, wer der typischere Whippet ist …

Skye am Strand in Grado

Wie auch immer, wir haben unser süßes blaues Monster mit all seinen Spleens lieb gewonnen:
Happy Birthday, Skye!

One Response to “Skye ist fünf”

  1. Sabine says:

    Alles, alles Gute lieber Skyely! Du weißt gar nicht, was du für ein Glück hattest bei Karin und Marley leben zu dürfen! Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß und viele Jahre mit deiner Familie!

    lg
    Sabine und Co

Leave a Reply

*