Die Weihnachtstage waren wie meistens auch diesesmal wieder ruhig und faul; und wenn wir nicht irgendwo bei Tisch und leckerem Festessen saßen, dann lungerten wir auf den Sofas rum, um die wenigen Lücken im Magen systematisch mit Keksen, Schokolade oder Wein aufzufüllen. ;-) .
Nur Marley konnte diesmal nicht immer ganz so ungestört seinem Schönheitsschlaf nachgehen, wurde er doch von einer sehr aufdringlichen Rentier-Dame belästigt ….


Oh mein Gott, wer bist denn du ?!


Nein danke, kein Interesse!


Jetzt rückt sie auch noch näher …


Ich tu einfach so, als hätt’ ich sie nicht gesehen …


Was soll denn das?


Aaahhh …


Igitt!


Hilfeee…. holt mich hier raus!

Mehr Marley-Weihnachts-Fotos mit dem neuen Objektiv (- das sich schon jetzt bezahlt gemacht hat :) – ), gibt’s hier.

Leave a Reply

*