Marley und Skye haben die vergangenen Feiertage und die viele gemeinsame Zeit und Spaziergänge sehr genossen. Zu Weihnachten haben die beiden ordentlich abgesahnt bei der Verwandtschaft und hatten eine ganze Menge an Geschenken auszupacken! ;-)

Marley stand am 24.12. schon den ganzen Nachmittag vor der noch verschlossenen Tür des Wohnzimmers meiner Eltern, wo unter dem Christbaum auch einige Hunde- und Katzen-Geschenke warteten. Entweder konnte er sich an die Jahre davor erinnern, oder aber die Hunde-Geschenke “dufteten” trotz Geschenkpapier-Verpackung so intensiv, dass es ihm gar schwer fiel, sich zu gedulden! ;-)

 

Skye & Marley beim gemeinsamen Auspacken

 

 

 

 

 

… auch die “Kleinen” durften am Weihnachtsabend länger auf bleiben ;-)

Am Stefanietag gab es das bei uns mittlerweile traditionelle Weihnachtsessen im “British Style” bei Dan & Irene und auch hier durften die beiden Langnasen mit dabei sein.

Foto: Dan Shalloe

 

 

One Response to “Die Weihnachtshunde”

  1. Monika says:

    Lieb sind sie deine beiden Weihnachtsmäuse.
    Ich hab heute erst von Marleys Pech gelesen. Echt schlimm :-(
    Ich wünsche euch gaaaaanz viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr!!
    LG, Monika

Leave a Reply for Monika

*