Bisher haben wir noch bei jedem Animagi-Wurf ein “Welpenbad” nehmen dürfen, doch diesesmal hätten wir es fast nicht geschafft, die Welpen vor ihrem Umzug zu den neuen Familien zu besuchen, was wirklich schade gewesen wäre, da die Racker  des D-Wurfs besonders hinreißend sind!

Da Skye vor zwei Wochen von einem Tag auf den anderen nur mehr unter Schmerzschreien aufstehen konnte, sein als Welpe verletztes Bein vor Schmerz hochzog und wir trotz zahlreicher Tierklinikbesuchen und Untersuchungen bisher nur drei verschiedene Schmerzmittel von den Tierärzten bekommen haben, jedoch überhaupt nicht klar zu sein scheint, was die Ursache der Schmerzen ist und wie man ihm wirklich helfen kann, herrscht bei uns Ausnahmezustand; und somit war auch der für letzte Woche geplante Urlaub in Tirol auf einen Kurzurlaub dieses Wochenende geschrumpft. :(

Sabine & Andi und die “Solalunas” und natürlich die ganze Welpenbande haben uns dann aber wenigstens für die kurze Zeit, die wir in Tirol bleiben konnten, von den Sorgen und dem Kummer abgelenkt und auf andere Gedanken gebracht.

Danke für die schöne Zeit und eure nette Gesellschaft!

 

Die freche Arwen

Die nicht gerade weniger freche, aber hier schon etwas müde Nesola

Marley im Welpenhaufen – obwohl er diesesmal ein richtig böser Onkel war!

Skye wird von den Welpen inspiziert und war super schüchtern!

Simba schon ganz vornehm

Der süße Haku

Bastl im Land der Träume

Und hier gibt’s noch mehr Fotos von der Welpenbande!

 

3 Responses to “Animagi D-Wurf”

  1. Ach Karin, es war einfach klasse, dass du doch noch hier warst! Gerne hätten wir dich länger von deinen Sorgen und Ängsten wegen Skye abgelenkt und denken ganz fest an euch, v.a. dass endlich klar wird was Skye hat! Ich hab selbst gesehen wie er aufschreit (trotz Schmerzmittel) und dann das Beinchen nicht mehr aufsetzen kann.
    Lieber, süßer Skye wir alle wünschen dir dass es dir ganz schnell wieder gut geht und du endlich wieder rennen kannst. Bei eurem nächsten Tirolbesuch geht es dir bestimmt wieder besser!

    Liebe Grüße und herzlichen Dank für die süßen Fotos!

    Sabine und die Animagi-gang!

  2. Dani & Joey says:

    hallo liebe karin! das hört sich gar nicht gut an wegen Skye. wir drücken euch die daumen, dass ihr bald rausfindet was da los ist und vor allem, dass skye bald wieder schmerzfrei gehen und laufen kann.

    alles gute für euch
    liebe grüße
    dani & joey

  3. [...] Danach ging’s dann noch auf Kaffee & Kuchen zu uns und ich war überrascht, wie begeistert beide, Marley & Skye, vom süßen Bastl waren. Ein einzelner Welpe ist scheinbar viel cooler als die ganze Bande auf einmal, wie bei unserem Welpenbesuch Mitte Dezember bei den Animagis. [...]

Leave a Reply

*